Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Revision Sporting Code 2021 • Absender: Peter Germann, 16.11.2020 10:24

Der Pilot hat die Wahl ob er das Manöver von unten, z.B. bei Wind) oder wie bisher von (ca.) der Mitte aus anfliegen will:

"- Climb to the estimated level of the horizontal connecting flight paths and maintain for approx. ¼ of a lap. Turn up towards the 9 o’clock position of the first inside loop.
or:
- From upright level flight along the base via an inside turn into a vertical climb towards the 9o’clock position of the first inside loop."

Die Loopings hingegen sind: "All loops shall be flown as ¾ of a circle arcs of equal diameter." und damit gleich gross. Ihre Grösse wird allein durch Tangenten zu den 90° bzw. 45° Grosskreisen auf der Halbkugel bestimmt.

Gruss, Peter


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ludwig
Forum Statistiken
Das Forum hat 39 Themen und 229 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen