Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

Schwerpunktrechnung «Weight & Balance» • Absender: Peter Germann, 11.12.2019 15:02

Wenn ich davon ausgehe, dass die neue F2B Maschine für 2020 bereits im Bau sein dürfte, dann wäre es sicher nicht uninteressant, das Gewicht und die Lage des Schwerpunktes zum Voraus einigermassen richtig bestimmen zu können. Damit könnte die üblicherweise wenig erfreuliche Überraschung beim erstmaligen Wiegen nach der Fertigstellung in erträglichen Grenzen gehalten werden…

Und so geht das:

1.) Zuerst Gewicht, Schwerpunkt und Position aller Bauelemente und/oder Komponenten bestimmen. Die beiliegende Darstellung zeigt nicht alle Bauelemente und die Masse in der Zeichnung sind lediglich Beispiele.

2.) Dann werden die auf der Datumlinie einer Achse wirksamen Momente für jedes Bauelement berechnet:

Moment (Grmm) = Arm (mm) x Gewicht (Gramm)

3.) Danach alle Momente einer Achse, entweder horizontal oder vertikal, werden zusammenzählen. Dies ergibt pro Achse die Summe aller Momente.

4.) Die Summe aller Momente wird durch das Gewicht aller Bauelemente und/oder Komponenten dividiert. Dies ergibt den Arm (mm) des en Schwerpunktes in beiden Achsen(horizontal und vertikal) und damit seine Lage.

Beiliegend eine schematische Darstellung dazu. Eine vollständige Exceltabelle zur Berechnung des Schwerpunktes und des Gewichtes vor dem Bau ist hier zu finden:

https://www.mycloud.ch/s/S00538714F2231C...2892C699FE6B703


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ludwig
Forum Statistiken
Das Forum hat 39 Themen und 229 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen