Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Regler für den Fesselflug • Absender: Martin Kühschelm, 02.10.2020 14:34

Hallo Peter,

ich muß meine Aussage von oben richtig stellen: Meine Kritik bezieht sich ausschließlich auf die Kühlung (siehe https://www.rc-network.de/threads/castle...-lupe.11811304/).

Peter, ich bin ansonsten ganz deiner Meinung. Aber ich hätte mich nicht mit diesem Thema beschäftigt, wenn ich nicht doch Temperaturprobleme gehabt hätte. Aber ich setze auch den kleineren „lite 50“ ein, der natürlich eine kleinere Abstrahlfläche hat wie der 75er.


Wenn ich meine Wunschliste zu einem Super-Regler ansehe, dann kommt nur Castle dem sehr sehr nahe:
Protokollfunktion
Ausgabe der Drehzahlsignale
Arming Lock
freie Programmierung von Bremse, Gain, BEC-Spannung und Motor-Timing
wirksamer Überlastschutz: programmierbar mit Signalisierung, wenn er angesprochen hat
programmierbare Reaktion auf Motorstillstand


Aber jetzt sind 10 Jahre (wie du zu Recht sagst) ins Land gezogen und ich sehe keine Alternative zu Castle. Oder bin ich blind?


Martin


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ludwig
Forum Statistiken
Das Forum hat 39 Themen und 229 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen