#1

Arduino Timer

in Elektro 28.11.2019 22:56
von wnieuwkamp • 51 Beiträge

Zur Zeit arbeite ich an einen Timer auf Arduino Nano Basis.

Die Drehzahl soll mit einem Beschleunigungssensor geregelt werden (Leinenzug konstant).
Zusätzlich wird mit einem Drehzahlsensor (wie bei Keith Renecle) die Drehzahl im Horizontalflug konstant gehalten, damit bei Rückenwind die Luftgeschwindigkeit nicht zu niedrig wird.
Die Hardware ist fertig, die Programmierung läuft.
Wenn fertig, werde ich weiter berichten.

Grüß,
Wolfgang

nach oben springen

#2

RE: Arduino Timer

in Elektro 29.11.2019 14:28
von Peter Germann • 76 Beiträge

Danke, Wolfgang

Ein Problem bei meinem Antrieb mit konstanter Drehzahl ist die unnötig hohe Geschwindigkeit im Sturzflug. Insbesondere vor der 4. Ecke des Stundeglases (und auch an gleicher Stelle im WIngover) wäre es hilfreich wenn der Antrieb die Drehzahl sehr deutlich reduzieren würde. Dabei wäre wohl kein Problem, wenn der Leinenzug an dieser Stelle geringer wäre.

Gruss,


Peter Germann
nach oben springen

#3

RE: Arduino Timer

in Elektro 29.11.2019 17:58
von wnieuwkamp • 51 Beiträge

Peter,
Für mein System ist es notwendig dass der Beschleunigungssensor in der Nähe des Schwerpunktes sitzt.
Wenn das bei einem deiner Modelle möglich ist, können wir das gerne testen. Der Arduino Nano kostet unter 4€. Am teuersten ist der Drehzahlsensor, ca. 19€.
Gruß,
Wolfgang Nieuwkamp.

nach oben springen

#4

RE: Arduino Timer

in Elektro 30.11.2019 11:31
von Peter Germann • 76 Beiträge

Danke für das Angebot, Wolfgang.,
Ich habe genügend geeignete Modelle und bin, bei anständigem Wetter, sehr an solchen Versuchen interessiert. Bei meinen Modellen müsste der Einbau des Sensors ca. 3 cm über dem SP möglich sein.. Wie wird er Drehzahlsensor mit dem Castle Edge 75 bzw. dem Motor verbunden?


Peter Germann
nach oben springen

#5

RE: Arduino Timer

in Elektro 30.11.2019 13:14
von wnieuwkamp • 51 Beiträge

Hallo Peter,
De Drehzahlsensor ist eine winzige Platine, die eine der Motoranschlüsse mit dem Timer verbindet.

Aber, wenn dein Castle ESC ein weisser Draht hat, kann dieser mit dem Timer verbunden werden, und man spart sich die teure Platine.
Bei meinem 2 Castle Lights hat das nicht funktioniert. Kein Signal, der Kundendienst hat keine Erklärung....
Deswegen habe ich es jetzt mit der Sensorplatine gemacht, dann funktioniert es auch mit billigen ESCs.
Gruß aus Bern,

Wolfgang

nach oben springen

#6

RE: Arduino Timer

in Elektro 30.11.2019 17:15
von Peter Germann • 76 Beiträge

Der weisse Auxiliary Wire Mode meiner Edge Regler kann so prgrammiert werden:

"RPM Out: Toggles the AUX LINE for every electrical commutation. Divide this number by your number of magnetic pole pairs for mechanical RPM."

Das müsste eigentlich funktionieren...


Peter Germann
nach oben springen

#7

RE: Arduino Timer

in Elektro 30.11.2019 21:01
von wnieuwkamp • 51 Beiträge

Es sollte functioneren, tat es aber bei meinen nicht. Am besten mit einem Oszilloskop prüfen. Die Soundkarte deines Rechners kann eventuell als Oszi genutzt werden....

nach oben springen

#8

RE: Arduino Timer

in Elektro 01.12.2019 11:54
von Peter Germann • 76 Beiträge

Ich habe keinen Oszillografen und werde mal schauen was ich machen kann, um des Drehzahlsignal auf dem weissen Draht zu bestimmen.
Vielleicht hat ein Forumleser dazu einen Vorschlag?

Nachdem ich schon sehr froh bin wenn mein Rechner ohne Macken läuft, möchte ich allerdings auf die Einbeziehung der Soundkarte verzichten.


Peter Germann
nach oben springen

#9

RE: Arduino Timer

in Elektro 08.12.2019 18:53
von wnieuwkamp • 51 Beiträge

Wenn Du einen Ipad oder ähnliches Tablett besitzt, kannst Du darauf eine Oszilloskop-App installieren, Die App muss aber Signale auf den Audio-Anschluss akzeptieren.
Das Signal auf den weissen Draht sollt aussehen wie oben im Bild.


Dateianlage:
nach oben springen

#10

RE: Arduino Timer

in Elektro 10.12.2019 11:22
von Peter Germann • 76 Beiträge

Danke für den Hinweis, Wolfgang


Peter Germann
nach oben springen

#11

RE: Arduino Timer

in Elektro 10.01.2020 11:51
von wnieuwkamp • 51 Beiträge

Hallo Peter,

viele einfache digitale Messgeräte können auch Frequenzen messen.
Das Programm für den Arduino Nano ist einsatzbereit. Kannst Du nochmal prüfen, ob an dem weißen Anschluss die Motorfrequenz ausgegeben wird?
Danach können wir eine Versuchsplanung machen. ;-)

Gruß,

Wolfgang

nach oben springen

#12

RE: Arduino Timer

in Elektro 13.01.2020 22:16
von rennsemmel
avatar

Hallo Wolfgang !

Kennst du schon diesen Thread ?

http://www.rc-network.de/forum/showthrea...Timergeneration

Herrman und Peter haben schon viel Zeit investiert und messwerte, sind auch beide sehr Hilfsbereit wenn man fragt.
Vielleicht kommst du so noch etwas eleganter zum Ziel.

Viele Grüße,
Sebastian

nach oben springen

#13

RE: Arduino Timer

in Elektro 14.01.2020 22:27
von wnieuwkamp • 51 Beiträge

Hallo Sebastian,

vielen Dank, diesen Thread kannte ich nicht. Mein Prinzip ist abweichend, die Drehzahl wird immer nachgeführt, damit ich über Kopf den gleichen Leinenzug habe wie im Horizontalflug. Gyros sind da nutzlos....

In einigen Wochen werde ich das System eingebaut haben, und darüber berichten.

Grüß,

Wolfgang

nach oben springen

#14

RE: Arduino Timer

in Elektro 18.01.2020 13:41
von Peter Germann • 76 Beiträge

Hallo, Wolfgang
bitte entschuldige meine Inaktivität, ich hoffe in überschaubarer Zeit wieder etwas Zeit für F2B zu finden.

In der Beilage zwei Screenshots aus dem Castle-Link Programm zur Programmierung der Edge Regler.
Damit habe ich immer noch etwas Mühe nachzuvollziehen, wieso dein Castle Regler kein Drehzahlsignal auf dem weissen Kabel liefert...

Gruss, Peter

Angefügte Bilder:
RPM Out.JPG
White Wire Output.JPG

Peter Germann

zuletzt bearbeitet 18.01.2020 13:45 | nach oben springen

#15

RE: Arduino Timer

in Elektro 18.01.2020 21:51
von wnieuwkamp • 51 Beiträge

Hallo Peter,

meine Castle ESC´s zeigen auf dem Oszi nur ein schwaches Rauschen. Der Kundendienst von Castle konnte auch nicht helfen, so dass ich jetzt die Keith Renecle Lösung verwende, indem ich einen Motoranschluß anzapfe.

Morgen wird das ganze eingebaut, wird etwas eng....

Gruß,

Wolfgang

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ludwig
Forum Statistiken
Das Forum hat 38 Themen und 228 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen