Profil für wnieuwkamp

wnieuwkamp



Allgemeine Informationen
Name: Wolfgang Nieuwkamp
Wohnort: Überlingen
Beschäftigung: Rentner
Hobbies: F2B, Elektronik
Registriert am: 27.11.2019
Geburtsdatum: 28. September 1946
Zuletzt Online: 01.10.2021
Geschlecht: männlich




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
07.04.2021
wnieuwkamp hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
07.04.2021 19:21 | zum Beitrag springen

Wunderbar, vielenDank!!Gruß,Wolfgang

06.04.2021
wnieuwkamp hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
06.04.2021 17:06 | zum Beitrag springen

Hallo Peter,das ist wirklich interessant. Wie sehen die Hebel aus? Genügt es, nur das Höhenleitwerk verstellbar zu machen, und den Griff entsprechend anzupassen?Gruß,Wolfgang

04.04.2021
wnieuwkamp hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
04.04.2021 19:39 | zum Beitrag springen

Auch die logarithmische Flapsteuerung?Gruß,Wolfgang

29.03.2021
wnieuwkamp hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
29.03.2021 16:24 | zum Beitrag springen

Hallo Peter,Schön, aber links- oder rechtslaufend :-) ?Gruß,Wolfgang

28.01.2021
wnieuwkamp hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
28.01.2021 17:18 | zum Beitrag springen

Hallo Peter,vielen Dank für die schnelle Antwort.Wenn in den Zeichnungen die "42°" entfern wird, bin ich zufrieden :-)Gruß,Wolfgang

27.01.2021
wnieuwkamp hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
27.01.2021 22:19 | zum Beitrag springen

Hallo Peter,wenn das Kleeblatt regelkonform geflogen wird, liegt der höchste Punkt der unteren Loopings bei 42°. Der tiefste Punkt der obere Loopings liegt aber bei 38° Wenn die Figur also wie früher angeflogen wird, müsste das ja bei 38° sein, und nicht bei 42°. Kleiner unterschied. Sollte das mal diskutiert werden, oder führt das nur zur Verunsicherung?Wenn die Figur von unter angeflogen wird, taucht die Diskussion gar nicht auf....Gruß,Wolfgang

16.01.2021
wnieuwkamp hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
16.01.2021 17:03 | zum Beitrag springen

Hallo Peter,jetzt geht es, vielen Dank.Gruß,Wolfgang

16.11.2020
wnieuwkamp hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
16.11.2020 17:18 | zum Beitrag springen

Nochmals Dank, Peter.Habe jetzt die Anordnung und die Grösse der Loopings verstanden. Prima.Was mir beim Fliegen schwerfallen würde, is die horizontale Verbindungslinie zwischen den Loopings.Entlang des 45° Grosskreises müsste ich ja einen Hügel (Huppel?) fliegen. Besser wäre die Formulierung "in konstanter Höhe, tangential am Austrittspunkt des Loopings " oder sinngemäss. So wurde früher geflogen....Gruß,Wolfgang

15.11.2020
wnieuwkamp hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
15.11.2020 21:33 | zum Beitrag springen

Vielen Dank, Peter.Dann sind also Loopings 1 und 3 deutlich kleiner als 2 und 4?Der Pilot hat freie Wahl, richtig?Gruß,Wolfgang.

14.11.2020
wnieuwkamp hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
14.11.2020 19:19 | zum Beitrag springen

Hallo Peter,gibt es schon den neuen Appendix zum Kleeblatt?Gruß,Wolfgang



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ludwig
Forum Statistiken
Das Forum hat 38 Themen und 228 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen